Nadia S. Zaboura
Inhaberin

Nadia S. Zaboura ist Inhaberin der Politik- und Kommunikationsberatung „Zaboura Consulting“ und Fach-Moderatorin.

Zu ihren Kunden zählen Unternehmen, Ministerien und Verbände, die sie strategisch und standortpolitisch berat – in den Märkten Medien und IT sowie in den Bereichen Bildung, Demokratie und Digitalisierung.

Als erfahrene Fach-Moderatorin begleitet sie Tech- und Wissenschaftskongresse, Fachtagungen, Think Tanks und Workshops (u.a. Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, Fraunhofer-Institut, Grimme-Institut, re:publica, ZDF).

Zusätzlich ist sie als Expertin für digitale Wirtschaft und Gesellschaft sowie als Facilitator von Zukunftsthemen in folgenden Gremien und Jurys tätig:

  • — Berufene Evaluatorin der Europäischen Kommission (seit 2015)
  • — Mitglied des Kuratoriums des Grimme-Forschungskollegs (seit 2018)
  • — Ext. Gutachterin des Bundesministeriums für Bildung & Forschung (seit 2019)
  • — Juryvorsitzende des Deutschen Radiopreises (2019; Jurorin 2013-2015, 2018)

 

Portfolio und Texte: www.zaboura.de.