Barbara Wimmer
Journalistin, Autorin

Barbara Wimmer ist Netzjournalistin, Buchautorin und Vortragende und lebt in Wien. Sie schreibt und spricht seit mehr als 13 Jahren über IT-Security, Netzpolitik, Datenschutz und Privatsphäre. 2018 wurde sie mit dem Journalistenpreis WINFRA für "herausragende Beiträge des Wiener Infrastruktur-Journalismus” ausgezeichnet. Als Autorin und Vortragende widmete sie sich zuletzt vor allem dem Internet der Dinge. 2018 gab sie eine Science-Fiction-Sammlung mit Kurzgeschichten rund um vermeintlich smarte Gebrauchsgegenstände heraus. Zudem ist sie Jury-Mitglied bei den “Big Brother Awards Austria” sowie Co-Organisatorin des Netzpolitischen Abends in Wien.

Sessions