Stage 3
-
German
Discussion
Everyone
New Kids on the Blockchain: Jahresrückblick mit dem Bundesblock

Short thesis

Das exponentielle Wachstum an Aufmerksamkeit und Investitionen in Blockchain Technologie erzeugt nicht zuletzt einen Bedarf an politischer Diskussion und Einordnung. Mit dem Ziel einen politisch neutralen und innovationsfreundlichen Dialog zu ermöglichen, hat sich 2017 der Blockchain Bundesverband gegründet. Die PanelistInnen werden ihre Erfahrungen aus dem ersten Jahr Bundesblock teilen und dabei vor allem auf die gesellschaftliche Relevanz, Initial Coin Offerings und Sicherheitsaspekte der Technologie eingehen.

Description

Nachdem sich  2017 das mediale Interesse an Blockchain vor allem auf die enormen Wertzuwächse von Cryptowährungen bezog, sehen wir inzwischen ein wachsendes Interesse für weitere Anwendungsbereiche:

Das Bewusstsein für Blockchain basierte Innovationen reicht bis hinein in den aktuellen Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD, in dem der Begriff ganze sieben Mal vorkommt. Die prominente Platzierung der Technologie im Koalitionsvertrag hat mit Sicherheit viele Gründe. Die vom Bundesverband Blockchain geleistete Aufklärungsarbeit spielte dabei aber mit Sicherheit eine wichtige Rolle.

Der Verband hat sich auf dem Verständnis gegründet, dass "Blockchain und ähnliche, auf Kryptografie basierende dezentrale Technologien die grundlegenden infrastrukturellen Innovationen darstellen, um eine digitale Ökonomie auf demokratischen Strukturen in Deutschland Wirklichkeit werden zu lassen. Der Staat hat dabei die Aufgabe, die Rahmenbedingungen für innovative Gesellschafts- und Geschäftsmodelle, die auf Blockchain-Technologie gründen, zu schaffen.”

Um dieses Ziel zu erreichen setzt sich der Bundesverband durch seine ehrenamtliche Arbeit auf vielen Ebenen und über Branchen hinweg für eine Erprobung und Nutzung der Blockchain Technologie ein. Die PanelistInnen sind in unterschiedlichen Bereichen zu Blockchain und Distributed Ledger Technologie aktiv und bringen Ihre praktische Erfahrung im Bundesverband ein. Sie werden Ihre Gedanken zur gesellschaftlichen Relevanz von Blockchain, zu Sicherheitsaspekten und Initital Coin Offerings diskutieren und damit einen Einblick in die Chancen und Risiken der Technologie für Deutschland und Europa geben. Im Anschluss wird die Diskussion für Fragen aus dem Publikum geöffnet.

supported by T-Labs

Partner