Stage 4
-
German
Discussion
Beginner
Diversity & the Fe:male Digital Footprint

Short thesis

Drei Stimmen aus Wirtschaft und Gesellschaft zur Bestandsaufnahme einer Arbeitswelt im Umbruch. Wie können wir den Wandel nutzen, um zukünftig in einer gleichberechtigten Gesellschaft zu leben, die den Weg für Innovationen frei macht? In dieser Debatte sprechen wir darüber, wie man sich seinen Platz nimmt, anstatt auf den Stuhl zu warten.

[Partnersession]

Description

Gebildet, weiblich, hoch begehrt: Angeblich standen für Frauen die Chancen nie besser in der Wirtschaft Karriere zu machen. Wieso sind wir hier noch nicht weiter? Scheuen Frauen den Weg nach „oben“ oder sind die Hürden immer noch zu groß? Die Zeit ist mehr als reif für Frauenkarrieren – auch im Tech- und Digitalsektor. Drei starke Entscheiderinnen diskutieren die Frage, wie die Frauen die Digitalisierung stärker mitgestalten können.

Der tiefgreifende Wandel in der Arbeits- und Lebenswelt bietet uns jetzt die Chance unsere Zukunft proaktiv zu gestalten. Es braucht Frauen, die Initiative ergreifen und ihre Rollen selbst gestalten. Wir können uns ein Beispiel an den drei Sprecherinnen nehmen und gleichzeitig daraus lernen, wie sie ihren Weg gestaltet haben und welchen Hindernissen sie begegnet sind.

Zusammen entwickeln wir Ideen zur Arbeit in der Zukunft: agil, abwechslungsreich und divers soll es sein.

Speakers

Partner