Stage 9
-
German
Talk
Everyone
Theatre white space. Was Theater im Netz finden könnte

Short thesis

Digitale Bühnen allerorten, die darstellende Kunst entdeckt das Netz. Aber welche Geschichten, Ideen und Technologien kann das Netz dem Theater geben? Und wie machen sich die (gefallenen) Held/innen des Internet-Age auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
Ist das Internet der Schlüssel zur Neuerfindung des Theaters im 21. Jahrhundert? Kann das Theater dem Netz die Seele einhauchen? Ist da noch weisser Zwischenraum? Oder ist das alles ein großes Missverständnis?

Description

Umstellt von digitaler Konkurrenz, Netflix und Onlinegames scheint die 5000 Jahre alte Kulturtechnik Theater ins Hintertreffen zu geraten. Aber jenseits von Livestream und neuen Distributionskanälen ist es vor allem der künstlerische Gewinn, der aus den neuen Möglichkeiten zu ziehen wäre. Was es braucht ist eine neue Spezies: Die Theaterhacker.

Wo spriessen neue digitale Theaterpflänzchen? Auf welche Weise könnte sich Theater einen neuen digitalen Echoraum erschaffen? Wie wird aus einem passiven Publikum eine aktive Community? Macht das Netz das Theater und seine Künstler/innen aktivistischer?

Anhand von Beispielen illustriert der Vortrag die Versuche von Theatermacher/innen Bezüge zum Netz als Thema und als Mittel herzustellen. Als Quellen dienen Ausschnitte aus Schauspiel- und Opernaufführungen und Netzserien, die von Theaterkünstler/innen produziert wurden. Allesamt auf der Suche nach der "Theatre white space" im Netz.