Stage 3
-
German
Talk
Everyone
Opfertanz: Der Tanzkurs für das politische Parkett

Short thesis

Wie legt man eine flotte Sohle auf das glatte Parkett der politischen Diskussionen hin? Beim Anfängerkurs "OPFERTANZ" wird euch der Tanzlehrer* Lucas Florian Schritte, Figuren und Bewegungen beibringen, mit derer Hilfe ihr in die einzige Rolle schlüpfen könnt, die im heutigen politischen Klima sicher ist: Die Opferrolle. Ihr wißt ja: Auf die richtige Haltung kommt es an! *DISCLAIMER: Lucas Florian ist kein "echter" Tanzlehrer. Genaugenommen kann er gar nicht tanzen.

Description

Die vergangenen Jahre haben Spuren hinterlassen. Brexit, Trump und „Wir schaffen das“ haben maximal polarisiert. Mittlerweile ist jede politische Diskussion ein Tanz auf dem Drahtseil – man muss stets aufpassen, nicht rechts oder links herunterzufallen. Diesen oft so unattraktiven Streitereien möchte ich etwas entgegensetzen. Mein Name ist Lucas Florian, ich bin 1982 in Bukarest/Rumänien geboren, und kam mit fünf Jahren nach Deutschland, weil das kommunistische Regime dort die Folk-Rock-Songs meines Vaters nicht so dufte fand, wie der Rest des Landes. Dementsprechend bin ich gleichermaßen mit Politik wie mit Musik aufgewachsen – und weiß, dass nur Anmut uns aus dem gesellschaftlichen Schlamassel retten kann.

Es ist ja so: Während die einen sich vor Flüchtlingswellen, der Meinungsdiktatur und dem Gutmenschentum fürchten, sehen die anderen an jeder Ecke der Bundesrepublik Nazis auf dem Vormarsch. Vielen Deutschen ist das Ganze zu heikel, sie klinken sich aus politischen Diskussionen aus und reden nur noch bei unverfänglichen Themen wie Bibis neuem Song mit. Wap Bap. 

Doch das muss nicht sein! Um auf dem glatten Debatten-Parkett zu bestehen, muss man nämlich nur die richtigen Tanzfiguren kennen. Wer sich auf sein Gegenüber zubewegt und in echten Dialog tritt, verliert eigentlich immer. Als Tanzlehrer bringe ich euch bei, euch erfolgreich als Opfer zu stilisieren, damit ihr moralische Überlegenheit beanspruchen könnt.

In praktischen Übungen lernt ihr bei OPFERTANZ probate Tanzschritte für jede politische Situation. Vom klassischen “Das-wird-man-ja-noch-sagen-dürfen-Walzer“ bis hin zum spritzig-modernen „Hat-nichts-mit-dem-Islam-zu-tun-Lambada“ lernt ihr das gesamte Basisrepertoire für kokette Diskussionen am Stammtisch oder die gemeingefährlichen Kommentarspalten im Internet. Im Zeitalter der „Fake News“ sind Emotionen schließlich wichtiger als Fakten - daher kommt es umso mehr auf die richtige Haltung an! Lasst euch von OPFERTANZ zu guten Unterhaltungen verführen.

Speakers