Stage 7
-
German
Live Translation
Discussion
Everyone
Nur die lauteste Meinung zählt!? Aufmerksamkeit als Währung

Short thesis

Auffällig, bunt, provokativ: Im Kampf um die Aufmerksamkeit der User siegen meist Einfallsreichtum und Frechheit. Relevant ist, was Reichweite hat. Welche Währung braucht der Journalismus, um sich gegen Influencer, Likes und Algorithmen durchsetzen zu können?

Description

In Kooperation mit Medientage München

Engagement und Aufmerksamkeit als Währung. Diese Konvention gilt in vielerlei Hinsicht: Werbetreibende entlohnen danach Influencer. Social Networks nehmen sie als Grundlage für die Promotion von Inhalten im Netzwerk. Und Produzentinnen und Produzenten optimieren ihre Inhalte auf den maximalen Effekt. 

Daraus entstehen Ökosysteme, die nach Regeln der Aufmerksamkeitsökonomie funktionieren. Diese Ökonomie belohnt jedoch nicht immer die wertvollste oder relevanteste Information, sondern oft die lauteste, extremste, schrillste. Wenn dann noch Dritte die Schwachstellen der Algorithmen für ihre Zwecke ausnutzen, wird klar, dass der Wettstreit um Aufmerksamkeit unbeabsichtigte und doch weitreichende Konsequenzen hat. So dominieren schnell polarisierende Meinungen die Feeds, denn Engagement ist die wichtigste Voraussetzung für eine virale Verbreitung.

Wie setzen wir Anreize, um aus einem Internet der Marktschreier zu einem dialogischen Diskurs zu kommen? Welche Währungen, Metriken und Konventionen unterstützen gut recherchierte und unaufgeregte journalistische Geschichten?

__________

Only the loudest voices are heard!? Attention as an economy
Engagement and attention as a currency. This convention applies in several ways: Advertisers compensate influencers on its basis. Social networks use it as a basis for the promotion of content on the network. Producers optimise their content for maximum impact. 

This creates ecosystems governed by the rules of the attention economy. However, this economy does not always reward the most valuable or relevant piece of information, but often the loudest, the most extreme or the flashiest. And once third parties use the algorithm’s weaknesses for their benefit, it becomes clear that the race for attention has consequences as far-ranging as they are unintended. Polarising opinions are quick to dominate feeds, since engagement is the most important prerequisite for viral spreading.

How do we create incentives to get from an Internet of carnival barkers to a dialogic discourse? Which currencies, metrics and conventions support well-researched and level-headed journalist narratives?
 

__________

This session will be held in German and will be translated into English.

Speakers

Moderators