Stage 6
-
German
Talk
Everyone
DigitalPakt#D – Was kommt in den digitalen Schulranzen?

Short thesis

Der Bund will über den #DigitalPaktD Schulen fünf Milliarden Euro zur Verfügung stellen. Ziel ist ein Sprung nach vorn in der digitalen Bildung. Doch wie genau sollte dieses Geld sinnvollerweise investiert werden? Welche Möglichkeiten gibt es abseits des Ausbaus des Breitbandanschlusses und technischer Infrastruktur an Schulen?

Description

Die Bundesregierung hat im Koalitionsvertrag den Digitalpakt für Schulen bekräftigt und will 5 Milliarden Euro insbesondere für starke Digital-Infrastruktur an allen Schulen und Qualifizierung der Lehrkräfte investieren. Eine gelungene Digitalisierung der Schulen muss aber darüber hinaus gehen. Diskutiert wird in der Session daher darüber, welche Schwerpunkte der Digitalpakt über die Infrastruktur und Weiterbildung hinaus haben sollte. Ist eine umfassende Hardware-Ausstattung sinnvoll oder soll eher auf das Prinzip von „Bring Your Own Device“ (BYOD) gesetzt werden? Welche Rolle können Werkzeuge wie Computer- und Videospiele für die Unterrichtsgestaltung spielen? Wie wichtig ist eine gelungene Software-Ausstattung? Und welche Möglichkeiten existieren bereits heute?

Beleuchtet wird die wissenschaftliche Sicht genauso wie der Blick aus dem Klassenzimmer eines Praktikers. Ein Fokus wird auf den Einsatz von Games gelegt, welche - im Gegensatz beispielsweise zum Film - bislang nur selten im Unterricht eingesetzt werden, aber als Lehrmedium erhebliches Potenzial bieten.
 

Moderators