Stage 5
-
German
Talk
Advanced
Braucht das Silicon Valley eine Frauenquote?

Short thesis

In der Tech-Branche geht es sehr viel um Disruption und darum, mit alten Mustern zu brechen. Diversity ist ein immer wiederkehrendes Schlagwort in de Digitalwirtschaft.
Und trotzdem, wieviele weibliche CEOs von Tech-Unternehmen kennst Du?
In meinem Talk werde ich Zahlen und Fakten zur Diversity in der Tech-Branche präsentieren, der Fokus wird aber darauf liegen Strategien vorzustellen und zu diskutieren, mit deren Hilfe dieses Ungleichgewicht verändert werden kann.

Description

Weniger als 10% der Führungspositionen im Technologiesektor werden von Frauen besetzt. Sowohl in kleinen Start-ups als auch in den großen Tech-Unternehmen gibt es kaum Frauen an der Spitze.

Die Zahlen sind schlechter als in der "alten Wirtschaft", wo seit den 1980er Jahren die Existenz einer "gläsernen Decke" diskutiert wird, die Frauen den Eintritt ins Top-Management erschwert.

In diesem Vortrag werde ich einen Überblick über die verfügbaren Daten zu Frauen in der Tech-Branche geben, insbesondere in Führungspositionen. Ich werde die Gründe für diese schlechten Zahlen analysieren, weil es essentiell ist, ein Problem vollständig zu verstehen, um es zu lösen können.

Der Fokus dieses Vortrags liegt auf der Diskussion verschiedener Strategien, die entwickelt wurden, um mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen. Dazu gehören Schulungen und Mentoring für Frauen, Möglichkeiten zur Verbesserung der Work-Life-Balance, explizite Quoten für Rekrutierung und Beförderung sowie Maßnahmen gegen unbewusste Vorurteile.

Vielleicht ist es an der Zeit, dass die Tech-Industrie einige etablierte und bewährte Tools einsetzt!

 

supported by Otto Group