Kids Space
-
German
Workshop
Beginner
Baut die Zukunftsskulptur zusammen mit Start Coding e.V. und Junior Lab

Short thesis

Lernt mit Start Coding e.V. und Junior Lab nachhaltige Techniken kennen und baut mit uns zusammen eine interaktive Skulptur, die wir gemeinsam programmieren. Vorkenntnisse werden nicht benötigt!

Description

Wie sehen Bauweisen der Zukunft aus? Wie werden analoge und digitalen Techniken miteinander genutzt und unterstützen dabei nachhaltige Bauweisen?

Bei dem Bau und der Programmierung unserer Zukunftsskulptur könnt ihr eure Kreativität einbringen, auch ohne Vorkenntnisse Arduinos programmieren und Ideen dazu entwickeln, wie die Architektur der Zukunft nicht nur nachhaltig sein kann, sondern auch Bauchwerke hervorbringt, die mit ihrer Umwelt kommunizieren.

Bühne unseres Workshops ist unsere futuristische Raumskulptur, bestehend aus nachhaltigen Materialien und spektakulär dynamischen Geometrien, die von euch erbaut wird. Während des Bauprozesses könnt ihr auf unterschiedliche Weise praktische Erfahrungen zum Thema nachhaltige Materialnutzung, digitale Fabrikation und interaktive Räume sammeln.

Die Skulptur besteht aus einem futuristischen Konstruktionssystem, das eure Fantasie und Kreativität anregt und zum Mitmachen motiviert. Die konstruktive Basis der Skulptur könnt ihr bereits zu Beginn des Workshops entdecken und sie danach mit euren individuellen Modulen zum Wachsen bringen.

Durch Arduinos, Sensoren und Aktuatoren erwecken wir die Raumskulptur zum Leben, denn Programmieren lernen ist nicht schwer. Mit Hilfe der visuellen Programmiersprachen Scratch könnt ihr schnell erste Ergebnisse und Erfolge sehen.

Mit unserer projektorientierten Arbeitsweise möchten wir Barrieren zu Wissen und Werkzeugen abbauen und zu einer aktiven Zukunftsgestaltung anregen. Das Ganze macht jede Menge Spaß - Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

 

Eckdaten:

Zielgruppe: 10- bis 14-Jährige Kinder und Jugendliche; Vorkenntnisse werden nicht benötigt

Dauer: 90 Minuten