Astrid Maier
Chefreporterin

Astrid Maier leitet das Ressort Innovation & Digitales. Sie hat eine Leidenschaft dafür, Nerds aus dem Silicon Valley in Interviews zum Reden zu bringen und interessiert sich nicht nur beruflich dafür, wie die Digitalisierung unsere Lebenswirklichkeit verändert. Astrid hat bei der Financial Times Deutschland das Handwerk Journalismus gelernt und später beim manager magazin über die Digital-Welt berichtet. Vor ihrem Wechsel zur WiWo hat sie als John S. Knight Fellow ein Jahr in Stanford verbracht und sich dort damit beschäftigt, wie Medien den Wandel gestalten, statt verlieren können.

_____

Astrid Maier is in charge of the innovation & digital matters department. Her passion is getting nerds from the Silicon Valley to talk during interviews, and her interest in how digitisation is changing our living reality is not merely professional either. At Financial Times Deutschland, Maier has learned the journalistic trade, and later she reported on the digital world for manager magazin. Before joining WiWo, she spent one year as a John S. Knight fellow in Stanford, where she researched how media can shape change instead of losing out.