Bitcoin on board

Das Internet begann mit der Dezentralisierung der Kommunikation – wir erhielten mehr Verfügungsgewalt über die Informationen, die wir konsumieren. Erleben wir heute eine neue Freiheit durch dezentralisierte Finanzströme? Mit der rpTEN 2016 griffen wir das Thema Finanzwesen und Technologie – kurz: FinTech –  erstmalig auf. Zu dieser Zeit war bereits absehbar: digitale Finanztechnologien können bestehende Strukturen grundlegend verändern.

 

Mammon 4.0: "Better Money mit Kryptowährungen?

Bereits 1996 betrat E-Gold als erste digitale Währung unter dem Slogan "Better Money“ die Weltbühne – jedoch ohne rechtliche Grundlage, tatsächlich als "Geld“, dem altbekannten "Mammon“, zu gelten. Mit den FinCEN Guidelines 2008 wurde diese Definition ausgeweitet und der Grundstein für digitale Währungen gelegt: Seitdem fallen nicht nur offizielle nationale Währungen unter die Definition von Geld, sondern auch jede andere Form von gehandelten Werten – digitale Währungen eingenommen (s. auch: How Digital Currencies Led to the Biggest Money Laundering Case Ever). Die Bitcoin Software ist seit 2009 verfügbar, erreichte 2011 breitere Käuferschichten und ist heute weltweit die bekannteste Kryptowährung mit einem Wert von ca. 13.000 Euro im Dezember 2017.

Was steckt hinter dem Phänomen der digitalen Währungen und welche Probleme können sie lösen? Bieten Kryptowährungen, wie Bitcoin oder Ethereum, eine bessere globale Finanzzukunft und was macht sie so einzigartig? 

 

Wo stehen wir heute mit der Blockchain?

Trusted third parties are security holes. – Nick Szabo

Die Blockchain-Technologie stellt klassische Geschäftsmodelle von Grund auf in Frage. Der direkte Weg der Bankgeschäfte, bei dem Banken und Finanzinstitute ihre bisherige Rolle nicht mehr ausüben, könnte eine neue Ära einleiten und verspricht kostengünstiger und sicherer für NutzerInnen zu sein. Wie funktioniert Blockchain im Detail und was bedeutet „social Scalability“?

Ein großer Vorteil der Blockchain besteht darin, dass personenbezogene Daten und Informationen schwer zu manipulieren sind. Hinzu kommt, dass Blockchain jungen UnternehmerInnen  eine frühe Finanzierung ermöglicht, die bisher nicht privat, sondern nur institutionell erhältlich war. Doch in welcher rechtlichen Grauzone steckt die Technologie? Und sind die Risiken überschaubar? 

Mit sogenannten Smart Contracts werden Kryptowährungen gehandelt – sind diese bereit für den Mainstream? Und was sind eigentlich ICOs (Initial Coin Offerings)? 

Wir wollen Blockchain Netzwerken auf der re:publica in Bitcoin-Praxis-Workshops, Panels und Talks versammeln und die gesellschaftliche Debatte rund um Holokratie, E-Government, Trusted Computing oder künftige Jobs aufgreifen und aufzeigen, was möglich ist. 


Die Blockchain ist besonders da von Vorteil, wo nicht physische Gegenstände gehandelt werden, so bei Musik, digitalen Kunstwerken oder Energie. Mit unserem Topic "Blockchain & Culture“ wollen wir diskutieren, welchen Platz die Blockchain-Technologie in unserer Gesellschaft einnehmen wird. 

 

  • Business & Innovation
    FinTech
    -
    This is a Meetup for all those, who are interested in the wide and innovative field of "Women in Fintech". Next to the Symposia we invite all people to exchange their ideas and experiences within this subject.
  • Business & Innovation
    FinTech
    -
    You probably followed the bitcoin tsunami in January. The price of bitcoin dropped by more than 50% followed by regulatory interventions of governments and banks and a hysterical discussion around bitcoin, crypto currencies and the blockchain technology. Is it a scam? Will governments and banks absorb it? What will be the role of blockchain? The future is hard to predict. But one thing is clear: the bitcoin crisis embodies a historical point in the krypto economy, since it will speed up the process to show how feasible a decentralized token economy will be. Andrea Bauer gives us a peephole into the emerging „krypto economy“. 
  • Politics & Society
    FinTech
    -
    Taxation, again the most boring talk at #rp18, but hey it's the economy stupid, and you pay for it!
    This didn't change since last year. We will a provide a quick overview of what happened in the last year concerning the international taxation system and how it affects society.
  • Politics & Society
    FinTech
    -
    With the need to relocate entire districts away from Mexico City urbanised lakebed and towards newly printed hillside colonias came another: to invent a fair, sustainable and incorruptible way to compensate relocatees for their loss. Rajesh Laghari's intervention presents the development of La Renta—a universal income built on a dynamic ecosystem of three private and a collective account, and granted in a dedicated cryptocurrency—and discusses results from the pilot project.
  • Business & Innovation
    FinTech
    -
    Vincent Viola ist mit einem geschätzten Vermögen von rund 1,7 Milliarden US-Dollar der Pop-Star im Finanz-Cyberspace. Dabei hat Vinnie kein Produkt und auch keine Kunden. Doch was ist das Geheimnis seines Erfolgs? Und vor allem: Macht seine Tätigkeit unsere Welt besser? Eine spannende Reise durch die Glamour-Welt der automatisierten Finanzmärkte.