Stage 3
-
German
Talk
Everyone
Mach langsam! Ein Podcastlabel als slow business

Short thesis

Podcasts boomen. Und wir lieben Podcasts. Nicht nur als Hörerinnen, sondern auch als Produzentinnen. Also dachten wir uns im Frühjahr 2017: Wir wollen das beruflich machen. Doch an ein Startup in der digitalen Sphäre sind die Erwartungen riesig und das Tempo stellt oft eine große Herausforderung dar. Wie wir mit Stress, Erwartungen und Geldnot umgehen? Unser Mittel: Mit Ruhe! Warum wir trotzdem wachsen.

Description

Ein Unternehmen zu Gründen - dieser Entschluss ist oft der erste, folgenschwere Schritt in die deutsche Bürokratie. Und das ausgerechnet mit Podcasts! Einem als "Nischen-Medium" verschrienem Produkt. Doch wenn man etwas sehr liebt, ist es einen Versuch wert!

Wir klopften an Unternehmenstüren, um Sponsoren zu finden, baten Hörerinnen und Hörer um Geld, entwickelten neue Formate und fragten uns bei all dem: Sind wir eigentlich irre, es mit einem Medium zu probieren, das in Deutschland trotz des Hypes wirtschaftlich noch ganz am Anfang steht?

Wir berichten über all das, was wir in 12 Monaten gelernt haben: welche Strategien erfolgreich waren und welche schlicht nicht funktionieren, welche Experimente die Hörerschaft liebt und welche direkt zum „Unsubscribe“-Klick führen. Wir erzählen von enthusiastischen Ideenrunden genauso wie von Gesprächen, in denen erst einmal am Handy demonstriert werden muss, was überhaupt so ein Podcast ist.

Speakers