Katarina Barley

Dr. Katarina Barley ist seit März 2018 Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz. Zuvor war sie Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und leitete geschäftsführend das Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Von Dezember 2015 bis Juni 2017 war sie Generalsekretärin der SPD. Die gelernte Juristin ist seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages. Zuvor arbeitete sie als Referentin im Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz des Landes Rheinland-Pfalz, als Richterin am Landgericht Trier und am Amtsgericht Wittlich sowie als Mitarbeiterin am Bundesverfassungsgericht.

Sessions